Referenzen


Nina Hoffmann

Nina Hoffmann

2019 die schnellste deutsche Downhill-Fahrerin und Vierte in der Weltcup-Gesamtwertung, Nina Hoffmann, behandelt ihre Schulterverletzung mit ihrem sanakey. „Ich bin super froh, jetzt auch einen sanakey für mich zu Hause zu haben, um ihn dann zu nutzen, wenn meine Schulter es braucht!“

Weitere Referenzen sind Mannschaftsärzte und Therapeuten von:

  • Deutscher Skiverband Freestyle
  • Olympischer Stützpunkt Berlin
  • Olympischer Stützpunkt Frankfurt a.M.
  • Deutsches Staatsballett Berlin
  • u.v.m.