keyserie kennenlernen
hero-medkey-vorstellung

Ihre Vorteile der physiokey- und medkey-Therapie

Immer mehr Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten setzen auf die moderne Therapie des etablierten physiokey und des neuen medkey. Ihre KollegInnen haben die Vorteile dieser bioadaptiven Impulstherapie erkannt und unterstützen die eigenen, etablierten Methoden mit den Geräten der keyserie. 

Diese Therapie baut dabei auf Ihren anatomischen Kenntnissen und Ihrem Know-how in der manuellen Arbeit auf. So kombinieren Sie Ihre tägliche Arbeit automatisch mit einer „intelligenten“ Elektrotherapie. Dank der Bioadaption treten die Geräte der keyserie in eine Art Dialog mit dem Körper und stellen sich in Sekundenbruchteilen auf Ihren Patienten ein.

Auf dieser Grundlage können Sie mit Ihrem bestehenden Wissen Schmerzen und muskuläre Dysfunktionen zielgerichtet behandeln. Mit der Key-Therapie profitieren Sie u.a. von diesen Vorteilen:

  • Steigern Sie Ihre Therapieperformance.
  • Schonen Sie Ihre Hände.
  • Sichern Sie sich einen Wettbewerbsvorteil durch eine Erweiterung Ihres Praxisangebots.

Die bioadaptive Impulstherapie: Punktgenaue Performance und schneller als ein Wimpernschlag

Funktionsweise der bioadaptiven Impulstherapie

Die bewährte, bioadaptive Impulstherapie ermöglicht Ihnen eine punktgenaue Behandlung, die sich in Mikrosekunden an den Patienten anpasst. Bei dieser Therapie lokalisieren Sie im ersten Schritt zugängliche Areale für die Behandlung, die Sie im zweiten Schritt dann punktgenau therapieren. 

Die Geräte der keyserie treten dabei mit dem Körper in einen Dialog. Die Abgabe der Impulse werden aufgrund der Impendanzmessungen laufend angepasst. Gleichzeitig können Messreihen automatisch informieren, wann eine Behandlung abgeschlossen werden kann.

 

Zufriedene Anwenderinnen und Anwender der keyserie

Die Technik der keyserie passt in jede Hand. Aufgrund der Größe der Geräte kann sie überall zum Einsatz kommen, etwa bei Hausbesuchen oder auch im Hochleistungssport.

Gerade im Leistungssport vertrauen viele Ihrer KollegInnen bereits seit Jahren auf die Integration der Key-Therapie in die manuellen Behandlungsabläufe. Ebenso sind viele SportlerInnen und Vereine mit der Therapie der keyserie zufrieden und berichten laufend über ihre guten Erfahrungen mit physiokey und medkey.

Runden Sie Ihre Key-Therapie ab

Keyphorese mit physiokey und Faszien-Flow

Damit Sie Ihr Therapiespektrum noch mehr erweitern und abrunden können, bieten wir Ihnen optionale Bestandteile zu Ihrem Produkt der keyserie an. Neben verschiedenen Wechselköpfen, die für unterschiedliche Anwendungen prädestiniert sind, haben wir für Sie eine Art verlängerten Daumen entwickelt, um Faszien- und Triggerpunkte optimal behandelbar zu machen – den Faszien-FlowIhre KollegInnen sind begeistert, welche Ergebnisse sich damit in kürzester Zeit erzielen lassen.

Als zusätzliche Behandlungsmöglichkeit steht Ihnen – besonders in Kombination mit dem Faszien-Flow – die „Keyphorese“ zur Verfügung. Diese abgewandelte Form der Iontophorese nutzen Ihre Kollegen im Anschluss an die Therapie, um Externa wie Salben und Cremes in die Haut einzuarbeiten.

Sie wollen mehr?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Unsere AußendienstmitarbeiterInnen besuchen Sie gerne in Ihrer Praxis und stellen Ihnen die Geräte unserer keyserie gerne in einem unverbindlichen Termin vor.

Scroll to Top